Content Marketing Maxim Buz
Content Marketing Maxim Buz

Suchmaschinenoptimierung und das damit verbunde Content Marketing gehören in vielen Online-Unternehmen zu den wichtigsten Besucherquellen.
Ein gutes Content Marketing zeichnet sich in der Regel durch guten Content aus. Und wie bei allem in der Welt gibt es auch schlechten Content.
Wer weiß, wie schlechter Content aussieht, der wird in der Regel keinen mehr produzieren.
Im Folgenden sind einige Punkte aufgezählt, auf die Du unbedingend achten solltest, wenn Du deine Content Marketing Strategie nicht gegen die Wand fahren willst.

Punkt 1: Kein Mehrwert

Deine Texte helfen niemandem weiter? Danke, aber nein danke. Du kannst noch so gut schreiben können, wenn Du an den Interessen deiner Leser vorbeischreibst nutzt diese Fähigkeit nichts. Was Interessiert ihn an Deinem Produkt? Wie kannst Du ihm helfen? Versetze Dich in seine Lage!

Punkt 2: Sie wollen immer nur das eine!

Verkaufen! Wenn du als Unternehmer von Anfang an nur darauf abzielst Deinem Leser etwas zu verkaufen wird er sich höchstwahrscheinlich überfordert und im schlimmsten Falle verarscht fühlen. Biete ihm erst etwas nützliches, bevor Du ihm etwas für Geld anbietest.

Punkt 3: Einzigartigkeit

Unlesbarer Text voller SEO-Keywords, am besten noch zusammengeklaut und unkreativ. Nein danke!

Punkt 4: Die richtige Zielgruppe

Das schlimmste was du machen kannst ist Texte für eine nicht existierende Zielgruppe zu erstellen und dann nach ihr zu suchen. Schreibe von Anfang an an eine vorher definierte Zielgruppe!

Punkt 5: Kanäle

Auf Facebook ist ein anderer Sprachstil angebracht als auf einer Nachrichtenseite. Passe dementsprechend immer Deinen Schreibziel Deinem entsprechenden Medium an.

Sharing is caring!

You might also like

Das perfekte Rezept für Werbetexte auf Deinen Landing Pages [Tutorial]
Read more
Wie ich als Schüler zum zum VFX-Artist wurde
Read more
7 super effizente Facebook Marketing Ideen
Read more

0 comments

Leave a reply

Main menu